Suche nach Tags

  • Beitraggeschrieben am 5.5.2010 von Redaktion

    TIPP: Samuel Harfst auf Tournee mit Whitney Housten

    Vom 12. bis 31. Mai 2010 wird Samuel Harfst mit seiner Band als Support für Whitney Housten auf Deutschland-Tounee gehen. Der 24-Jährige unterschrieb kürzlich als erster deutscher christlicher Pop-Act einen Vertrag bei dem Major-Label EMI Music und wird am 2. Juli sein Album „Alles Gute zum Alltag“ veröffentlichen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 9.7.2010 von Redaktion

    TIPP: mewithoutYou live in Deutschland

    „mewithoutYou“ verzaubern immer wieder aufs Neue mit ihrem einzigartigen rhythmisch-atmosphärischen Indie-Rock/Posthardcore, der an Bands wie „Sunny Day Real Estate“ oder „At The Drive-In“ erinnert. Ihre aktuelle Europa-Tournee beschließt die Band aus Pennsylvania mit zwei Auftritten auf deutschem Boden. Als Support wird das Kölner Trio „Lingby“ die beiden Abende indierockig zwischen „The Notwist“ und „Sigur Ros“ eröffnen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 18.6.2010 von Redaktion

    TIPP: Worship mit der ICF Zürich Band

    Mit den Songs ihres neuen Albums „All the world“ tourt die Lobpreis-Band des ICF Zürich derzeit durch Deutschland, Schweiz und Österreich. Vom 18. bis 20. Juni sind sie in Reutlingen, Freiburg und München zu erleben. Nach der erfolgreichen Mundart Worship CD „All In“ legen die Musiker jetzt ein Album mit durchwegs englischen Titeln vor, die eingängige Melodien mit ehrlichen Texten verbinden. Dabei hat das Team um Lobpreisleiter Simon Lämmle besonderen Wert auf die Mitsingbarkeit und Live-Tauglichkeit der Songs gelegt. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 8.7.2010 von jochen.geck

    Musiker mit Leib und Seele: Switchfoot

    Mit über fünf Millionen verkauften Alben ist Switchfoot eine der erfolgreichsten christlichen Bands überhaupt. Die fünf Kalifornier geben Konzerte auf der ganzen Welt und haben den Soundtrack für die Hollywoodfilme "Nur Mit Dir" und "Die Chroniken von Narnia: Prinz Kaspian von Narnia" beigesteuert. Kürzlich kamen die Musiker für einige Shows nach Deutschland und zum schweizer Springtime-Festival. Für idealisten.net gaben Tim Foreman, Drew Shirley, Jerome Fonatamillas und Chad Butler ein exklusives Interview. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 19.7.2010 von Redaktion

    TIPP: Class P. Jambor live

    Geschichtenerzähler, Weltenbummler und Entertainer: Das ist Claas P. Jambor. Aufgewachsen zwischen Texas und Schleswig Holstein hat der Singer-Songwriter inzwischen vier Kontinenten mit seiner Mischung aus Rock und Country-Groove bereist. Er tourte mit Bands wie Paul Coleman, Tree63 und Building 429. 2004 schaffte er mit dem Projekt Zeichen der Zeit den Sprung in die Top 10 der deutschen Single-Charts. Ein Jahr später schrieb er den Titelsong zum Weltjugendtag. Mit „Paradise Lane“ erschien im Mai die fünfte CD des Musikers. Derzieit ist er mit seinen neuen Songs im Gepäck live in Deutschland unterwegs. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 12.8.2010 von Redaktion

    TIPP: Anberlin live in Deutschland

    In ihrer Heimat Florida sind sie – auch außerhalb der christlichen Szene – eine angesagte Nummer: Anberlin. Ihre letzten beiden Longplayer schafften es jeweils in die Top 20 der amerikanischen Billboard Charts. Nun kommen auch deutschen Fans erstmal in den Live-Genuss der Alternative-Rocker, wenn diese vom 17. bis 19. August Station in Köln, Chemnitz und Berlin machen. Im Gepäck haben Sie die auch Songs ihres neuen Albums „Dark is the way, light ist he place“, das im September veröffentlicht wird. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 16.8.2010 von Redaktion

    TIPP: Folk-Punk vom Feinsten

    Mit „Black Thorn“ veröffentlichten Flatfoot 56 kürzlich ihr fünftes Album. Seit nunmehr zehn Jahren begeistert die Band aus Chicago mit ihrer energiegeladenen Musik Folk-Punk-Liebhaber weltweit. Besonders live wissen die fünf Musiker, von denen drei Brüder sind, zu überzeugen. Jetzt kommen Sie mit ihren neuen Songs für einige Konzerte nach Deutschland. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 1.9.2010 von Redaktion

    TIPP: Folk-Pop vom Feinsten

    Sie sind Musiker mit Leib und Seele. Ohne einen Plattenvertrag in der Tasche entschieden sich Ruth und Brookln Dekker 2008 für ein Leben als Vollzeitmusiker. Gerade einmal zwei Jahre zuvor hatte das frisch gebackene Ehepaar das Duo „Rue Royale“ gegründet. Seitdem sind sie fast ununterbrochen unterwegs und verzaubern die Zuhörer mit ihrem eingängigen Folk-Pop irgendwo zwischen Elbow, den Doves und Fleetwood Mac. Ab 3. September sind die Wahl-Engländer wieder in Deutschland auf Tour. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 23.9.2010 von Redaktion

    TIPP: August Burns Red

    Als sich die Band August Burns Red 2003 gründete, besuchten die Musiker aus Lancaster alle noch die Highschool. Heute begeistern die Jungs mit ihrem Metalcore weltweit die Fans harter, treibender Musik. Mit ihrem dritten Album „Constellations“ eroberten sie 2009 gar Platz 24 der US-Billboard-Charts – und das ohne Hitsingle. Ab 29. September spielen August Burns Red für ein paar Konzerte in Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wer sich das nicht entgehen lassen möchte sollte sich allerdings beeilen, denn drei der vier deutschen Shows sind bereits ausverkauft! Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 24.9.2010 von Redaktion

    TIPP: Jesus Culture live in Berlin

    Als die Jugendgruppe der Bethel Church in Redding, Califonia 1999 ihre erste Jugendkonferenz ausrichtete, ahnte wohl noch niemand von ihnen, dass „Jesus Culture“ schon wenige Jahre später weltweit junge Menschen auf einer Vielzahl an Konferenzen und Konzerten versammeln würde. Anliegen der stark musikalisch geprägten Veranstaltungen ist stets, den Jugendlichen Gottes radikale Liebe erfahrbar zu machen. Im Rahmen ihrer aktuellen UK-Tour machen Kim Walker, Chris Quilala, die Jesus Culture Band und Leiter Banning Liebscher am 2. Oktober einen Abstecher nach Berlin. Sei um 19 Uhr mit im C-Campus und erlebe einen inspirierenden Worship-Abend! Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 18.10.2010 von Redaktion

    TIPP: Noel Richards

    Mit 15 Jahren stieg er ins Musikbiz ein. Heute spielt er in großen Stadien vor Zehntausenden: Noel Richards. Trotzdem steht der Worship-Musiker, dessen Songs weltweit gesungen werden, auf dem Boden der Realität. Sein Anliegen ist, Lobpreis zu leiten – egal ob auf großen Bühnen oder vor einer handvoll Leute – und in Workshops sein Wissen und seine Erfahrungen weiterzugeben. Dazu ist er zur Zeit auch in Deutschland und Österreich unterwegs. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 21.10.2010 von Redaktion

    TIPP: Hillsong London

    Was 1999 mit 100 Leuten begann, hat sich zu einer der bekanntesten Gemeinden weltweit entwickelt: Heute gehören 10.000 Menschen zur Hillsong Church London, einer Tochtergemeinde der 1983 in Sydney gegründeten Hillsong Church. Die lebendige Message und die mitreißenden Worshipsongs machten Hillsong international bekannt und haben die heutige Worship-Musik entscheidend geprägt. Bei ihrem letzten Deutschland-Auftritt in Wetzlar begeisterten Hillsong London knapp 6.000 Leute. Ab 28. Oktober kommen die Musiker erneut für fünf Termine zu uns. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 3.12.2010 von Redaktion

    TIPP: Matt Redman live

    Seine Worship-Songs gehören zum Stammrepertoire unzähliger Gemeinden weltweit: „Blessed Be Your Name“, „The Heart Of Worship“ oder „Better Is One Day“ sind inzwischen absolute Klassiker. Jetzt kommt Matt Redman für drei Konzerte nach Deutschland und in die Schweiz. Am 10. Dezember tritt er zusammen mit Judy Bailey im Rahmen des ERF Advents-Wochenendes in Wetzlar auf. Am 11. Dezember kann man ihn dann in Dettingen, am 12. Dezember in Winterthur (CH) erleben. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 7.12.2010 von Redaktion

    TIPP: Sarah Brendel beim Rock-Pop-Preis

    Mit ihrem Folk-Pop begeistert Sie nicht nur Ihre Fans. Nachdem Sarah Brendel 2009 einen David Award für das beste Album bekam, ist Sie nun aus über 800 Bewerbern für den deutschen Rock-Pop-Preis nominiert. Und das gleich in zwei der sieben Hauptkategorien – Rock und Pop. Am 11. Dezember fällt darüber in Wiesbaden die Entscheidung. Doch wer die Musikerin live erleben möchte, hat dazu in den nächsten Tagen auch noch einige andere Gelegenheiten. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 17.1.2011 von Redaktion

    TIPP: Florian Ostertag

    Er ist einer der aufstrebendsten Sterne am deutschen Singer/Songwriter-Himmel: Florian Ostertag. 2009 brachte der Musiker mit 29 Jahren sein erstes Soloalbum „The Constant Search“ heraus und erntete dafür viel Lob und Anerkennung. Wer die zart-melancholische Musik live erleben möchte, hat dazu in den nächsten Wochen reichlich Gelegenheit. Denn Ostertag ist als Support von Philip Poisel auf großer Tournee durch Deutschland. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 18.1.2011 von Redaktion

    TIPP: Whopper trifft Live-Musik

    Schon mal im Burger King zum Live-Konzert gewesen? Nein? Am 20. Januar hast Du wieder die Möglichkeit, mit Deinem Whopper in der Hand richtig abzurocken. Denn mit Triplet (Portugal) und As Words Devine (Ex-Wisecrash) entert eine geballte Ladung Frontfrauenpower die „ROCK im KING-Bühne“ in Siegen. Zu hören ist Punkrock gepaart mit treibendem Alternative Rocksound. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 20.1.2011 von Redaktion

    TIPP: The Devil Wears Prada

    Die US-amerikanische Band „The Devil Wears Prada“ hat nicht nur einen schillernden Namen. Die Musiker sind in den letzten Jahren zu einer festen Größe in der internationalen Metalcore-Szene geworden. Nun kommen sie, zusammen mit den beiden englischen Bands „Bring Me The Horizon“ und „Architects“, auf große Europa-Tournee. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 9.3.2011 von cvents

    TIPP: Jeremy Camp live

    „Rocker mit dem Herzen eines Predigers“ – so wird Jeremy Camp gern bezeichnet. Und deshalb wundert es nicht, dass es sich bei seiner neuen Platte um ein Worship-Album handelt. Nach fünf Alben und einer Live-Produktion meldet sich Jeremy Camp nun mit seiner sechsten Studio-CD zurück. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 5.4.2011 von Redaktion

    TIPP: Florian Ostertag auf Solo-Tour

    Zusammen mit Philipp Poisel begeisterte Florian Ostertag Anfang des Jahres in den deutschen Konzertsälen insgesamt 40.000 Zuschauer. Nach einer kurzen Verschnaufpause, in der er vor allem die selbstgenähten Album-Cover nachproduzieren musste, zieht es den Singer/Songwriter wieder mit seiner Combo in die kleinen Cafés und Clubs im Lande. Für die anstehenden Auftritte hat er sicherlich wieder einige Überraschungen – wie die alte Schreibmaschine seiner Oma als Instrument – im Gepäck... Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 28.6.2011 von cvents

    TIPP: Brooke Fraser live

    Für viele ist sie die Neuentdeckung des Jahres: Brooke Fraser. Ihr Sommerhit „Something in the water“ und ihr Album „Flags“ mischen seit Wochen ganz oben in den Charts mit. Nun ist die 28-Jährige mit ihren flockigen Popsongs auf Tournee – auch im deutschsprachigen Raum. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 19.8.2011 von Redaktion

    TIPP: „Hillsong Live“ auf Tournee

    Sie gehören zu den erfolgreichsten Worship-Songs weltweit: die Lieder der Hillsong-Bewegung. Auf dem neuen Album „God is able“ vereint „Hillsong Live“ wieder die besten neuen Songs der Hillsong-Gemeinden weltweit. Im September kommt die Band für fünf Konzerte nach Deutschland und in die Schweiz. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 22.9.2011 von Redaktion

    TIPP: Meyle, Jambor, Kopfermann

    Sie stehen für authentische Gitarrenmusik mit tiefsinnigen Texten: Gregor Meyle ist v. a. durch seine Final-Teilnahme in Stefan Raabs Castingshow bekannt. Arne Kopfermann ist seit Jahren in der christlichen Popmusik- wie auch Lobpreisszene eine feste Größe – und auch als Produzent sehr umtriebig. Der Rockmusiker Claas P. Jambor machte u. a . durch seine Mitwirkung am Projekt „Zeichen der Zeit“ und den von ihm komponierten Titelsong zum Weltjugendtag 2005 („All my life“) auf sich aufmerksam. Jetzt gehen die drei Musiker mit einem eigens dafür konzipierten Programm gemeinsam auf Tour. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 27.6.2012 von annetine0206

    TIPP: Pamela Natterer in Deinem Wohnzimmer

    Mit Gracetown begeisterte Pamela Natterer schon Tausende von Zuschauer im Vorprogramm von Hillsong United oder bei JesusHouse. Doch die Sängerin liebt auch die Atmosphäre ganz kleiner Auftrittsorte. Mit den Songs ihres ersten Soloalbums „Bring It On“ tourt sie deshalb in ihrer Freizeit zum Unkostenpreis durch Wohnzimmer, Jugendgruppen oder kleine Clubs. Wenn auch Du die charismatische Musikerin zu Dir einladen willst, halt Dich ran – die Termine sind begehrt … Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 27.9.2012 von SimonJahn

    Ich mache Musik, 
weil Gott sie gebraucht

    Er ist von den Bühnen großer christlicher Festivals nicht mehr wegzudenken: Tobias Hundt aus 
Hüttenberg bei Gießen. Mit seinen Poprock-Liedern trifft er das Lebensgefühl vieler junger Christen. „Am 
Leben“ heißt Hundts dritte CD, die am 10. September erscheint. Wir haben mit dem 25-Jährigen gesprochen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 27.9.2012 von annetine0206

    TIPP: Sarah Brendel auf Tour

    Sarah Brendel hat in den letzten Jahren ihren ganz eigenen Musikstil gefunden: Für Ihren Indie-Folkpop mit Countryeinflüssen wurde sie schon mit diversen Auszeichnungen im bedacht. In den nächsten Wochen tourt sie durch Deutschland und die Schweiz und stellt ihr neues Album „Before the Mountains“ vor. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 26.11.2012 von annetine0206

    TIPP: Kentucky Bridgeburners

    Rauher Rock'n'Roll trifft Gospel trifft christliche Texte: Im Rahmen ihrer Europatournee kommen die Kentucky Bridgeburners (Atlanta/USA) nun auch nach Deutschland. Für ihr aktulles Album „Hail Jesus“ hat die Formation, die aus Mitgliedern der Bands „Nashville Pussy“ and „Nine Pound Hammer“ besteht, neben eigenen Songs auch weltbekannte Gospelhits ein rauhes Musikgewand verliehen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 28.3.2013 von annetine0206

    TIPP: Hillsong Live auf Deutschlandtour

    Mit ihrer Lobpreis-Musik ist die Hillsong-Gemeinde aus Sydney weltweit bekannt geworden. Gerade haben sie ihr neues Album „Cornerstone“ herausgebracht. Ende Mai kommt die Gruppe mit ihrem Leadsänger und Songwriter Reuben Morgan nach Deutschland, um das neue Werk vorzustellen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 6.6.2013 von annetine0206

    TIPP: P.O.D. auf Deutschlandtour

    Die amerikanische Nu-Metal-Band Payable on Death hat sich in den letzten Jahren sowohl optisch als auch musikalisch verändert. Auf ihrem neuen Album „Murdered Love“ (2012) haben sie den Rap weitestgehend hinter sich gelassen und orientieren sich wieder an Reaggae- und Metal-Einflüssen. Ihren schweren und melancholischen Sound mit herausfordernden Texten bringen sie am 24. und 25. Juni nach München und Köln. Beitrag lesen

Meist kommentierte Beiträge