Suche nach Tags

  • Beitraggeschrieben am 11.1.2009 von Anna

    Musik als Gebet

    Manche finden Beten ist die einzige Art von Gebet... für mich ist Lobpreis die beste Art von Gebet. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 9.6.2010 von Redaktion

    Hillsong United begeistert 11.000 Jugendliche

    Großer Andrang vor dem einzigen Konzert der australischen Band „Hillsong United“ in Deutschland. Mit ihrem aktuellen Album „Tear down the walls“ im Gepäck kamen die Musiker um Joel Houston, Leiter von Hillsong United, jetzt für ein Konzert nach Düsseldorf. Schon Stunden vor Beginn warteten Jugendliche aus Deutschland, Finnland, Holland, Dänemark und der Schweiz vor den Türen des ISS Dome. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 15.6.2010 von Redaktion

    TIPP: 67. Cologne Worship Night

    Am 27. Juni steigt in der Kölner Essigfabrik ab 19 Uhr zum 67. Mal die Cologne Worship Night mit der Lothar Kosse Band. Die Veranstaltung ist ein alternatives Musikevent, das seit 1996 regelmäßig in Kölner Clubs oder auf den Plätzen der Stadt stattfindet. Sie ist eine Initiative von Profimusikern, die auf diese Art ihrer Musikalität und ihrem Glauben an Gott Ausdruck verleihen. Mit mittlerweile über 80000 Besuchern in 70 Veranstaltungen ist sie zu einem festen Bestandteil der Kölner Kulturszene und weit darüber hinaus geworden. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 18.6.2010 von Redaktion

    TIPP: Worship mit der ICF Zürich Band

    Mit den Songs ihres neuen Albums „All the world“ tourt die Lobpreis-Band des ICF Zürich derzeit durch Deutschland, Schweiz und Österreich. Vom 18. bis 20. Juni sind sie in Reutlingen, Freiburg und München zu erleben. Nach der erfolgreichen Mundart Worship CD „All In“ legen die Musiker jetzt ein Album mit durchwegs englischen Titeln vor, die eingängige Melodien mit ehrlichen Texten verbinden. Dabei hat das Team um Lobpreisleiter Simon Lämmle besonderen Wert auf die Mitsingbarkeit und Live-Tauglichkeit der Songs gelegt. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 30.6.2010 von Redaktion

    TIPP: Lobpreis Open Air am Bodensee

    Beim Sonnenuntergang am Seeufer mit Blick auf die Alpen stehen und Gott anbeten: Das kannst Du am 4. Juli ab 19 Uhr in Friedrichshafen bei Open Air Lobpreiskonzert. Zum zweiten Mal machen die Ravensburger Lobpreiskonzerte einen Abstecher an den Bodensee. Neben der Immanuel Lobpreiswerkstatt aus Ravensburg wird die Jesus Lounge Band aus Friedrichshafen dabei sein. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 9.7.2010 von jochen.geck

    Hawk Nelson im Interview

    Grammy-Nominierungen, ein Lied im Hollywoodfilm "Deine, Meine & Unsere" - die kanadische Poppunk-Band Hawk Nelson ist in Amerika schwer erfolgreich. Im Frühjahr waren sie auch in Europa unterwegs. Jochen Geck hat sich mit Sänger Jason Dunn am Rande des Springtime-Festivals in Frauenfeld (CH) unterhalten. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 2.8.2010 von Redaktion

    TIPP: Living for his glory

    Freundschaft, Urlaub, Action und Tiefgang: Diese spannende Mischung verspricht das zweite Worshipcamp „Living for his glory“ vom 9. bis 14. August in Altensteig. Es wird viele Zeiten geben, um Gott anzubeten, anderen Christen zu begegnen, Freundschaften zu vertiefen und nebenbei mit verschiedensten sommerlichen Aktionen den Urlaub zu genießen. Das Camp für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren soll ausrichten, inspirieren und dazu ausstatten, ein Leben zu Gottes Ehre führen zu können. Besonderes Highlight: Am 13. August feiert die Band „Nachtwind“ ihr Record-Release auf dem Sommercamp. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 10.8.2010 von Redaktion

    Liebe dynamisch um die Welt tragen

    Was für eine Stimmung: 450 junge Leute, feierten kürzlich auf Schloss Buchenauerhof die christliche Jumi-Night unter dem Motto „Dynamic love – weil Gott dynamisch liebt“. Die Band „Chosen to be“ begeisterte mit energiegeladenem Rock/Pop-Worship und 35 Kurzzeit-Mitarbeiter der Deutschen Missionsgesellschaft (DMG) stellten sich vor. Dazu lud das Gelände der Sinsheimer Mission mit internationalem Flair dazu ein, fremde Kulturen kennen zu lernen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 7.9.2010 von Redaktion

    TIPP: Gateway Worship in Berlin

    Die Gateway Church ist eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden in den USA. Zu ihrem Lobpreisteam „Gateway Worship“ gehören bekannte Musiker wie beispielsweise Dove-Award-Gewinnerin Kari Jobe. Vom 10. bis 12. September machen die Musiker Station in Berlin. Sie werden Workshops geben und Gottesdienste der Gemeinde auf dem Weg mitgestalten. Höhepunkt ist eine Worshipnight am 10. September auf dem C-Campus. Wer dabei sein will, sollte sich allerdings besser einen Platz für die kostenlose Veranstaltung reservieren. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 26.5.2011 von Redaktion

    TIPP: Worship-Workshop mit Paul Baloche

    Du singst oder spielst in einer Lobpreis-Band mit? Du schreibst selbst Anbetungslieder? Du sitzt für die Worshipper Deiner Gemeinde hinterm Mischpult? Dann hast Du am 4. Juni die einmalige Gelegenheit, Dich von international erfahrenen Profis coachen zu lassen: Der amerikanische Lobpreis-Musiker Paul Baloche, der u. a. Klassiker wie „Open the eyes of my heart“ oder „Above all“ geschreiben hat, und seine Bandmitglieder und Techniker geben ihre Erfahrungen in einem Workshop weiter. Sei dabei und bring deine Begabungen voran! Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 14.6.2011 von Redaktion

    Chris Tomlin: Es geht um Gott, nicht um mich!

    Er verkaufte über 3 Millionen Platten, seine Lieder werden in vielen modernen Gottesdiensten auf der ganzen Welt gesungen: Chris Tomlin. Nun wurde er für sein aktuelles Album „And if our god is for us ...“ mit dem Grammy Award für das „Best Contemporary Christian Music Album 2011“ ausgezeichnet. Susann Schreiber hat den US-amerikanischen Lobpreis-Musiker im vergangenen Sommer exklusiv für idealisten.net interviewt. Ihr Eindruck: Starallüren? Fehlanzeige! Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 9.8.2011 von AnneKlotz

    Matt Redman: 10.000 Gründe, Gott zu lieben

    Es gibt endlos viele Gründe, Gott zu lieben - meint der bekannte Worship-Musiker Matt Redman. Von einigen singt er auf „10.000 Reasons“. Das neunte Album des Engländers ist eine Liebeserklärung an Gott, die mit Herzblut und vielen „Co-Workern“ entstanden ist. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 22.11.2011 von SimonJahn

    Darlene Zschech: Lobpreis ist heilig!

    Sie ist eine der bekanntesten Lobpreisleiterinnen überhaupt: Darlene Zschech. Seit vielen Jahren leitet sie die musikalische Anbetung der Hillsong Church in Sydney/Australien und produziert die erfolgreichen Worship-Alben der Gemeinde mit. „Shout to the lord“ – einer der meistgesungenen Lobpreissongs weltweit – stammt zum Beispiel aus ihrer Feder. Am 20. November trat die Musikerin nun zum ersten Mal in Deutschland auf – ganz ohne Starallüren. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 5.3.2012 von jochen.geck

    Gemeinsam auf musikalischer Gottessuche

    Vor zwei Jahren veröffentlichten Rend Collective Experiment ihr Debütalbum – und überraschten mit iPhone-Lobpreis und eingängigen Melodien. Nun folgt mit „Homemade Worship By Handmade People“ der zweite Streich der Iren, der mit viel Liebe zum musikalischen Detail, instrumenteller Vielfalt und authentischen Texten genauso überzeugt wie das Erstlingswerk. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 8.3.2012 von SimonJahn

    Gracetown: Lieder zum Selberglauben

    In den letzten Jahren haben Sie viel frischen Wind in die deutschsprachige Lobpreisszene gebracht und wichtige neue Akzente gesetzt. Mit ihren dritten Album „Stand der Dinge“ setzen Gracetown diesen Weg fort und überzeugen ein weiteres Mal mit Songs, die ins Ohr gehen, gut mitsingbar sind – und wirklich Klasse haben! Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 14.11.2012 von SimonJahn

    Gungor: Auch Geschirrspülen kann Lobpreis sein

    Mit komplexen Arrangements und sperrigen Texten bewegen sich Gungor jenseits des Lobpreis-Mainstreams. Trotzdem ist die Band ungemein erfolgreich. Dreimal wurden sie schon für einen Grammy – den bedeutendsten Musikpreis der Welt – nominiert. Und das US-amerikanische Worship Leader Magazine wählte ihren Song „Beautiful things“ auf Platz fünf der besten Lobpreislieder der letzten 20 Jahre. Nun veröffentlicht die Band um den charismatischen Mastermind Michael Gungor mit „A Creation Liturgy“ ein Live-Album, das die besondere Atmosphäre ihrer Konzerte einfängt. Wir haben mit Michael gesprochen. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 28.3.2013 von annetine0206

    TIPP: Hillsong Live auf Deutschlandtour

    Mit ihrer Lobpreis-Musik ist die Hillsong-Gemeinde aus Sydney weltweit bekannt geworden. Gerade haben sie ihr neues Album „Cornerstone“ herausgebracht. Ende Mai kommt die Gruppe mit ihrem Leadsänger und Songwriter Reuben Morgan nach Deutschland, um das neue Werk vorzustellen. Beitrag lesen

Meist kommentierte Beiträge