Suche nach Tags

  • Beitraggeschrieben am 5.6.2010 von LukasLange

    Jesus im Fußballstadion

    Eine Vereinigung von Fußballfans, die sich “Totale Offensive” (TO) nennt? Da dürften wohl die meisten erschrocken an Hooligans denken. Doch hinter den Fanclubs, die sich unter dem Dach von TO vereinigen, stecken alles andere als aggressive Schläger: Es sind zumeist gläubige Christen, die sich im Namen des Fußballs sozial-diakonisch in Deutschland engagieren. Im Fokus ihrer “totalen Offensive”: Präventionsarbeit gegen Gewalt und Drogen. Christliche Fußballclubs sind schon längst nichts Absurdes mehr. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 31.12.2008 von iAndy

    ICH LEBE und IHR sollt auch LEBEN!

    Schauen wir uns Jesu Worte einmal genauer an. Jesus sagt, dass er lebt und wir auch leben sollen. Er sagt es mit einer solchen Autorität, dass es sich schon wie ein Befehl anhört. Wenn ein kleines Kind diesen Satz sagen würde: „Ich lebe und ihr sollt auch leben!“ So wäre es doch nur ein Wunsch den das Kind nicht erfüllen könnte. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 16.7.2010 von Redaktion

    TIPP: Frühjahrsputz und Rock’n’Roll

    Vom 28. Juli bis 1. August öffnet Freakstock – das alternative christliche Festival Europas – zum 16. Mal seine Pforten und bittet mit dem Motto „Die Beine in die Hand nehmen“ zum seelischen Frühjahrsputz. Jesus persönlich schnallt sich die Schürze um und ist für fünf Tage der „Putzmann“ der Herzen: Dreck, Langeweile, Lethargie und Depression wird zu Leibe gerückt – Liebe, Lebensfreude und Ausgelassenheit werden auf Hochglanz poliert. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 15.2.2011 von Redaktion

    Unser Kampf um Liebe

    Mit der „Volxbibel“ erregte er viel Aufsehen. Nun hat Martin Dreyer ein weiteres Buch auf den Markt gebracht: „Jesus rockt“. In seiner gewohnt jugendlich-einfachen Sprache erzählt der Bestseller-Autor darin die Geschichte von Jesus, erklärt die zentralen Aussagen seiner Lehre und setzt sie in Beziehung zur heutigen Lebenswelt. Lies einen Auszug aus dem Buch, das am 14. Februar erschienen ist: Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 20.5.2011 von ConstantinHänssler

    Jesus-Seite gefragter als Lady Gaga

    Der christliche Glaube ist ein großes Thema in unserer Gesellschaft - das zeigt unter anderem auch eine Statistik, die am Anfang Mai von „All-Facebook“, einer inoffiziellen Seite für Facebook-Statistiken, veröffentlicht wurde. Die Facebook- Seite „Jesus Daily“ hat eine größere Beteiligung als alle anderen Seiten, noch vor Justin Bieber oder Lady Gaga! Dabei geht es nicht um die Anzahl sondern um das Engagement und Aktivität der Fans. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 8.8.2011 von SimonJahn

    Freakstock: Unkonventioneller „Kurs auf Jesus“

    Rund 3000 „Jesus-Verrückte“ haben sich vom 3. bis 7. August unter dem Motto „Kurs auf Jesus“ in Borgentreich bei Kassel zum 17. Freakstock getroffen. Wir stellen Euch vor, wie das ungewöhnliche Festival bei den Jesus Freaks entstanden ist und warum es in den letzten Jahren einige Veränderungen gab. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 12.11.2011 von AnjaReumschüssel

    Messianische Juden: Ungewollt, aber gläubig

    Sie essen koscher, feiern Passah, halten den Sabbat, tragen Kippa und Tallit – und glauben an Jesus. Messianische Juden sind mit rund 15.000 Gläubigen in Israel und nur 150.000 in der ganzen Welt eine kleine Minderheit im Judentum. Mit ihrem Glauben folgen sie den Spuren der ersten Christen, die Juden waren und blieben, während sie Jesus nachfolgten. Bei ihren christlichen und jüdischen Glaubensgeschwistern wie auch beim israelischen Staat stoßen sie damit auf Ablehnung. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 8.12.2011 von SimonJahn

    Weihnachten: Kommerz oder Krippe?

    Das beste Weihnachtsfest hat, wer die tollsten Geschenke bekommt. So suggeriert es die aktuelle Werbekampagne „Weihnachten wird unterm Baum entschieden“ der Elektronikkette Media Markt. Vielen Christen geht das zu weit. Allein auf Facebook haben sich innerhalb von 6 Tagen rund 25.000 User der Aktion „Weihnachten wird in der Krippe entschieden“ angeschlossen, um gegen die TV-Spots zu protestieren. Aber warum diese Empörung? Spiegeln die Clips nicht genau das typische Verhalten wider, was auch bei vielen Christen unterm Tannenbaum stattfindet? Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 13.12.2011 von Redaktion

    Wie feiern junge Christen Weihnachten?

    Gemütlich mit der Familie zusammensitzen? Die freien Tage zum Verreisen nutzen? Oder eine Bescherung mit Freunden? Idealisten.net hat sieben junge Christen gefragt, wie sie Weihnachten feiern – und was ihnen das Fest bedeutet. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 27.12.2011 von AnjaReumschüssel

    Wie in Bethlehem Weihnachten gefeiert wurde

    In einer Höhle in Bethlehem wurde vor rund 2000 Jahren der Sohn Gottes geboren. Heute steht darüber eine Kirche. Rund 100.000 Menschen drängten sich in diesem Jahr auf dem Krippenplatz vor dieser Kirche in Bethlehem. Es ist das Ereignis, auf das die Stadt seit Wochen hingefiebert hatte. Beitrag lesen
  • Beitraggeschrieben am 26.9.2012 von annetine0206

    Samuel Harfst: „Anders als du denkst“

    Vorband von Marit Larsson und Whitney Houston, die Musik im iPhone-Werbespot, das längste Straßenkonzert der Welt – Samuel Harfst konnte in den letzten Jahren einige musikalische Erfolge verzeichnen. Auf ihrem neuen Album machen der Musiker und seine Band, die einst mit Straßenmusik begannen, nun einen „Schritt zurück“. Heraus sticht dabei der Song „Anders als du denkst“, mit dem sie ein klares Statement aus Jesu Sicht setzen: Ich bin da und ich bin anders – auch wenn du nicht an mich glauben willst. Beitrag lesen

Meist kommentierte Beiträge