Du bist auf dem Profil von

Redaktion


Freundesliste
0 Freunde Alle anzeigen
  • Beitrag geschrieben am 16.9.2014

    Jesus im Hörsaal verteilen

    Christliche Impulse an die Uni bringen. Studierenden von Jesus erzählen. Gar nicht so einfach im Hochschulalltag. Die christliche Hochschulzeitschrift BEDACHT, die von Studierenden der Göttinger SMD ins Leben gerufen wurde, hat sich genau das zur Aufgabe gesetzt. Was als kleine Initiative im Herbst 2011 begann, ist zu einem überregionalen Projekt geworden: In diesem Semester wird die BEDACHT an 20 Hochschulen in Deutschland verteilt. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 11.9.2014

    Kirche mit Kühlschrank

    Jeder Deutsche produziert pro Jahr eine halbe Tonne Müll. Darunter sind abgelegte Kleidung, altmodisches Geschirr, ausgelesene Bücher und vor allem überschüssige Lebensmittel. Statt sie aber zu verschwenden, sollten sie lieber rechtzeitig geteilt werden, meint der Verein „foodsharing.de“. Was seit ein paar Jahren im Internet funktioniert, wird mittlerweile auch vor Ort betrieben. Wir stellen euch eine Initiative aus Marburg vor. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 9.9.2014

    Klinken putzen und Pizza verteilen

    Die christliche Festivalszene krankt. Veranstaltungen werden abgesagt, es wird falsch kalkuliert. Das „Loud and Proud“ in Daaden (Westerwald) entwickelt sich aber gegen den Trend. Fabian Strunk leitet das Musikfestival seit fünf Jahren. Er erklärt, wie es gelingen kann. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 29.8.2014

    Ice Bucket Challenge ja oder nein?

    Bei der Ice Bucket Challenge macht sich inzwischen fast ganz Deutschland für den guten Zweck nass. Doch es gibt auch viel Kritik an der Aktion, die aus Amerika auf den Kontinent geschwappt ist. Viele fragen sich: Soll ich oder soll ich nicht? Ein Pro und Kontra. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 29.8.2014

    Paradiesisch nacktes Schundfernsehen

    Eine neue Kuppelshow hat gestern Abend Einzug in deutsche Wohnzimmer gehalten: Adam sucht Eva im Südseeparadies, formvollendet abgefilmt von RTL. Das Niveau sinkt, die Kleider lassen wir inzwischen ganz weg. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 28.8.2014

    Lena hat einen Sinn – so wie sie ist

    Als das vierte Kind von Anna und Lukas Maschner* mit Downsyndrom zur Welt kam, fiel der Vater zuerst aus allen Wolken – obwohl es in der Schwangerschaft Anzeichen dafür gab. Sie mussten sehr oft rechtfertigen, warum sie Lena nicht abgetrieben haben. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 25.8.2014

    Calpe – Mein Lieblingsurlaubsort Teil 6

    Auf den ersten Blick ist Calpe eine spanische Touristenstadt, wie jede andere. Doch der Ort an der valencianischen Costa Blanca bietet mehr als seine langen Sandstrände und die dicht ans Meer gesiedelten Hotels. Für Lukas Lange vor allem eins: eine Heimat, seit er denken kann. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 8.8.2014

    Frisch, frech, fröhlich: Hauptsache, gesund?!

    In seiner Monatsklomune „Frisch, frech, fröhlich“ widmet sich der junge Mainzer Theologe Stephan Dreytza alle vier Wochen einem typischen Problem aus unserem Glaubensleben. Heute geht es darum, ob unsere Gesundheit wirklich die erste Priorität in unserem Leben sein muss. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 8.8.2014

    Fife – Mein Lieblingsurlaubsort Teil 5

    Sanfte Hügel, steile Küsten, lange Wanderwege und vergessene Ruinen. Die Grafschaft Fife in Schottland bietet seinem Besucher Erholung pur. Hier braucht man nicht viel um glücklich zu sein, findet Maria Lenker. Sie liebt den ostschottischen Landkreis. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 7.8.2014

    Welcher Internettrend kommt als nächstes?

    Schon mal einen Menschen gesehen, der schluchzend viel zu scharfes Chili con Carne in sich hineinstopft? Das war vor ein paar Monaten der letzte Schrei im Internet. Jetzt wird eine neue Sau durch’s Cyber-Space-Dorf gejagt: In Amerika zünden sich junge Leute an. Ja, richtig gehört. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 6.8.2014

    Willkommen zur Jesus-Party!

    Heute beginnt das 20. Freakstock. Mehrere Tausend Jesus-Fans werden In Borgentreich bei Kassel erwartet. Simon Jahn wirft einen Blick zurück auf die Geschichte des Festivals, das die christliche Jugendkultur stark beeinflusst hat. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 5.8.2014

    Dublin – Mein Lieblingsurlaubsort Teil 4

    Dublin inspiriert. Dublin hat Geschichten zu erzählen. Dublin singt an jeder Ecke. Lara Rösler arbeitete ein Jahr lang als Aupair in der irischen Hauptstadt. Sie hat die Metropole mit ihrem trüben Wetter und ihrer traditionsreichen Vergangenheit ins Herz geschlossen, und ihr das Prädikat verliehen: Als Urlaubsort jederzeit geeignet! Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 4.8.2014

    Darum benutzen wir das ن

    Tausende von Christen haben in den letzten 10 Tagen ihr Profilbild bei Facebook geändert. Sie nutzen jetzt den arabischen Buchstaben „N“. So möchten sie sich mit den irakischen Christen solidarisieren, die von der Terrorgruppe IS (Islamischer Staat) aus Mossul vertrieben wurden. Mit dem „N“, das für Nazarener (so werden Christen im Koran genannt) steht, wurden die Häuser der Vertriebenen gekennzeichnet. idealisten.net hat rumgefragt und erfahren, was junge Menschen motiviert, sich zu solidarisie Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 1.8.2014

    Wie die Kirche in den Krieg zog

    1. August 1914. Das deutsche Kaiserreich zieht in den Krieg. Und mit ihm die ganze Nation. Die Begeisterung für die militärische Auseinandersetzung, die einige Jahre später mit dem Eingriff der USA zum Weltkrieg avanciert und etwa 20 Millionen Menschen ihr Leben kostet, erfasste auch die Kirchen. Überall im Land entfaltete sich eine große Frömmigkeit, bei der der Glaube an Gott und an das Vaterland miteinander verschmolzen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 31.7.2014

    Die Geheimnisse eines guten Gesprächs

    Bei der christlichen Jugendarbeit geht es nicht nur um spannende Spieleabende, lehrreiche Bibelarbeiten oder gute Andachten. Viele junge Leute, die die Gruppen besuchen, suchen auch einen Ansprechpartner für ihre Fragen und Probleme. Damit Du als Jugendleiter gut gerüstet bist, verrät Dir das Team der Christlichen Jugendpflege die Geheimnisse eines guten Gesprächs. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 29.7.2014

    Ziemlich beste Freunde

    Freundschaft ist für die Deutschen der wichtigste Wert – noch vor der Partnerschaft und dem beruflichen Erfolg. Die meisten guten Freundschaften werden in der Jugend begründet. idealisten.net hat vier junge Menschen gefragt, was ihnen ihre Freundschaften bedeuten. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 28.7.2014

    Ferienjobs – das gilt es zu beachten

    Endlich Sommerferien! Für viele Schüler und Studenten eine willkommene Gelegenheit, um das Taschengeld ein wenig aufzubessern. Doch es gibt einige Regeln, die bei einem Ferienjob zu beachten sind. idealisten.net hat sie für euch zusammengesucht. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 23.7.2014

    Er dachte, probieren kann man’s ja mal …

    Am Anfang steht meistens ein großer Gewinn. Der Spielautomat rasselt, surrt und spuckt die Euros aus. Und dann geht es immer weiter. Irgendwann hat man die Kontrolle verloren. Glücksspielsüchtig lautet die Diagnose. Besonders häufig betroffen sind junge Männer zwischen 18 und 20 Jahren. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 21.7.2014

    Billig, billiger, Primark

    Die Billigmodekette Primark ist mittlerweile in jeder größeren Innenstadt zu finden. T-Shirts für 2 Euro, Hosen für 5 – was will das Herz des Schnäppchenjägers mehr? Auch die Negativschlagzeilen über angebliche Hilferufe von chinesischen Näherinnen scheinen dem Unternehmen kaum zu schaden. Beitrag lesen