Du bist auf dem Profil von

Redaktion


Freundesliste
0 Freunde Alle anzeigen
  • Beitrag geschrieben am 29.12.2014

    Wie werde ich meinem Sohn ein Segen

    Im vergangenen Jahr schenkte Gott meiner Frau Anna (30) und mir (31) unser erstes Kind, Elias. Das Vatersein empfinde ich als den größten Segen in meinem Leben. Ich stelle mir aber immer öfter die Frage, wie ich meine Rolle ausfüllen und ihm das Beste mit auf den Weg geben kann. Welche Hilfestellung gibt die Bibel? Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 25.12.2014

    Moses, der Krieger – Gott als Junge

    Der Film „Exodus – Götter und Könige“ verfilmt die Geschichte vom Auszug Israels aus Ägypten. Er bietet Bibelkunde als 3D-Spektakel. Karsten Huhn hat ihn sich angesehen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 23.12.2014

    Mein schönstes Weihnachtsgeschenk

    Am 24. Dezember werden wir wieder mit vielen Gaben überhäuft. Zwischen all den Büchern und Schokoladentafeln gibt es so manch ein Geschenk, das im Kopf bleibt. idealisten.net hat 5 bekannte Christen gefragt, was ihr schönstes Weihnachtsgeschenk war. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 18.12.2014

    Das neue idealisten.net-Magazin ist da!

    In der neuen Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um das Thema „Leben digital“: Wir zocken, wir schreiben, wir schicken, wir teilen – Smartphone, soziale Netzwerke und digitale Medien sind zum essenziellen Bestandteil unseres Lebens geworden. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 15.12.2014

    Pro & Kontra: Spenden statt schenken?

    Weihnachten rückt immer näher. Der ein oder andere hat schon alle Geschenke beisammen, mancher sucht noch händeringend nach dem richtigen Präsent. Das kann in großen Stress ausarten. Also vielleicht lieber spenden statt schenken? Ein Pro & Kontra. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 12.12.2014

    Maximales Gemetzel für 453 Millionen Euro

    453 Millionen Euro Produktionskosten verschlang die Fantasy-Trilogie „Der Hobbit“. Nun heißt es Abschied nehmen vom Sagenland Mittelerde. Der jetzt in die Kinos gekommene dritte Teil „Die Schlacht der fünf Heere“ bietet maximales Gemetzel. Eine Rezension von Karsten Huhn. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 10.12.2014

    Bei Fremden zu Gast

    Man eilt durch eine Stadt, genießt ein Drei-Gänge-Menü bei wechselnden Gastgebern und hat am Ende des Abends mit 12 Unbekannten spannende Gespräche geführt. Wo das geht? Beim „Running Dinner“! Seit 5 Jahren veranstaltet die evangelische Gemeinde „Hamburgprojekt“ – Teil des Bundes Freier evangelischer Gemeinden – dieses Kennenlern-Spektakel, um Christen und Nicht-Christen in der Hansestadt an einen Tisch zu bekommen. Julia Bergner hat mitgemacht. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 5.12.2014

    Hilfe für Migrantenkinder: Stadtpiraten

    David Winterstein ist einer von 13 Millionen Deutschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Bei seiner Arbeit mit Freiburger Immigrantenkindern muss er viel Liebe und Geduld aufbringen. Doch auch er profitiert von den Begegnungen mit den größtenteils muslimischen Jugendlichen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 21.11.2014

    Ich muss Ihnen sagen, dass Sie sterben werden

    Kaum jemand begegnet dem Sterben und dem Tod so häufig wie Mediziner. Denn nicht immer können sie heilen. Doch im Studium lernen die zukünftigen Ärzte meist wenig über den Umgang mit der Endlichkeit des Lebens. Brita Parasie (32) ist Ärztin in Peißenberg (Oberbayern). Sie beschreibt, wie sie Todkranke und deren Angehörige gelernt hat zu betreuen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 17.11.2014

    Beide mögen lila! Das passt!

    Die Privatsender verkuppeln Bauern, Außenseiter, Nackte – und jetzt werden zwei völlig Fremde getraut. Solange beide lila mögen, Treue toll finden und womöglich noch evangelische Christen sind reicht das doch, oder etwa nicht? Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 17.11.2014

    Verliebt, verlobt, verheiratet – glücklich?

    Endlich geschafft, Du bist verheiratet. Wie schön, dass es jemanden gibt, der Dich liebt. Ab jetzt wird Dein Leben richtig super. Doch spätestens nach dem ersten Streit kann es auch sehr frustrierend werden. Daniel Just von der Ehe und Familienberatung „Team.F“ erklärt Euch, worauf man zu Beginn einer Ehe achten muss, damit sie dann gut gelingen kann. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 13.11.2014

    Unsere Welt ist nicht genug

    Kaum ein anderer Hollywood-Regisseur hat in den letzten Jahren so viel Aufsehen erregt und eine so große Fangemeinde hinter sich versammelt wie Christopher Nolan. Nach dem letzten Teil seiner Batman-Trilogie war die Frage groß, welchem Projekt sich der Brite nun widmet. Frei nach dem Motto „Unsere Welt ist nicht genug“ stößt Nolan nun mit „Interstellar“ in die Weiten des Weltraums vor und liefert seinen bisher ambitioniertesten und vor allem emotionalsten Film ab, wenn auch nicht ganz das Science-Fiction Meisterwerk, auf das viele gehofft hatten. Robin Reichel hat ihn sich angesehen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 7.11.2014

    Glauben ist eine Entscheidung

    Warum lässt Gott Leid zu? Gibt es ihn dann überhaupt? Lebe ich nicht besser ohne zu glauben? Wer sich mit den großen Fragen des Glaubens auseinandersetzt, kommt schnell an seine Grenzen. Antworten hat Johanna Bergner in dem Buch „Gott braucht dich nicht“ von Esther Maria Magnis gefunden. Die Autorin hat die Zweifel und die Abwendung selbst erlebt – und trotz allem zurück zu Gott gefunden. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 6.11.2014

    Mrs. Greenbird: Der Glaube beeinflusst unsere Musik

    Sarah Nücken (30) und Steffen Brückner (38) machen Musik, die von Herzen kommt und zu Herzen geht. Im Herbst 2012 gewann das Folk-Duo unter dem Namen „Mrs. Greenbird“ die Castingshow „X-Factor“ des Fernsehsenders VOX. Seither sind die beiden Christen weit über die Grenzen ihrer Düsseldorfer Gemeinde hinaus bekannt und beliebt. Ihr Motto lautet: „Die Welt mit jedem Akkord ein kleines bisschen besser machen.“ Am 7. November veröffentlichen sie ihr zweites Album „Postcards“. Mit idealisten.net haben die Musiker vorab über die neue Platte, ihr Leben und ihren Glauben gesprochen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 31.10.2014

    Schritt um Schritt entlang der Grenze

    Zwischen dem 3. Oktober und dem 9. November wandern Christen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Sie wollen des Mauerfalls gedenken und für das Wunder der Einheit danken. Mit dabei ist Bettina Auerswald. Die Theologiestudentin aus München erzählt, was sie auf der Wanderung erlebt. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 23.10.2014

    Arbeiten mit einer Königin

    1.500 Orgelbauer gibt es in Deutschland. Bald ist Christopher Kieschnik einer von ihnen. Der 24-jährige aus Bautzen beendet im Februar 2015 seine Ausbildung. idealisten.net hat mit ihm über gerade Linien, zarte Töne und eine Reise nach Russland gesprochen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 17.10.2014

    Das Drama des Völkermordes an den Armeniern

    Seit gestern ist der Film „The Cut“ in den deutschen Kinos zu sehen. Er erinnert an den Völkermord von Muslimen an den christlichen Armeniern (1915 bis 1916), bei dem etwa eine Million Menschen starben. Karsten Huhn hat ihn gesehen. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 16.10.2014

    Frisch, frech, fröhlich: Lecker, Fleisch!

    Quergedacht und immer eine Prise frisches, freches und fröhliches. Das ist die monatliche Kolumne von Stephan Dreytza (29), Theologe und Vikar in Niedersachsen. Heute geht es darum, dass der Hype um unsere Ernährung langsam Überhand nimmt. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 9.10.2014

    Du Ossi, ich Wessi?!

    25 Jahre nach dem Mauerfall: Unterscheidet die junge Generation, die die DDR und die Trennung nach Ost und West nicht mehr bewusst miterlebt hat, noch nach „Ossis“ und „Wessis“? idealisten.net hat nachgefragt. Beitrag lesen
  • Beitrag geschrieben am 7.10.2014

    Tipps für Deine Herbstlektüre

    Wenn es draußen ungemütlich, regnerisch und kalt wird, kann man es sich endlich wieder mit einem guten Buch und einer Tasse Tee auf dem Sofa gemütlich machen. Vier junge Leser stellen Dir ihre Favoriten für die graue Jahreszeit vor. Beitrag lesen