idealisten.net - Magazin 2/2014

In der neuen Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um das Thema „Leben digital“: Wir zocken, wir schreiben, wir schicken, wir teilen – Smartphone, soziale Netzwerke und digitale Medien sind zum essenziellen Bestandteil unseres Lebens geworden. Unsere Autoren erklären, wie die Vernetzung den Alltag verändert hat, wie man den Herausforderungen der Online-Welt begegnet und daran erinnern, dass die Kommunikation mit Gott nach ganz anderen Regeln funktioniert. Anja Reumschüssel erzählt die Geschichte von Mona, die auf Facebook nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Sterben teilte. Maria Herrmann beschäftigt sich mit der Frage, wie Glaubenskommunikation im Netz erfolgreich sein kann. Dennis Pfeifer sagt, Augen auf bei der Wahl der Informationsquellen aus dem Internet. Jochen Geck meint, der Wahn nach dem besten Smartphone nimmt langsam religiöse Züge an – und vieles mehr.

Lade Dir hier das Magazin runter oder bestell Dir Dein kostenloses Exemplar – oder gleich einen ganzen Schwung für Freunde, Mitschüler, Jugendgruppe und Gemeinde.

 

 

Wir schicken Dir Dein persönliches Exemplar und die Hefte zum Weitergeben kostenlos zu:

per Telefon: 06441 915–122

per E-Mail: aboservice@idea.de

per Post: idea e.V., Postfach 1820, 35528 Wetzlar

idealisten.net - Magazin 1/2014

In der neuen Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um das Thema „Christsein“. Wie lebe ich mein Christsein im Alltag genau? Es gibt ja keinen Masterplan. Andreas Boppart erklärt, warum man an den Zehn Geboten häufig scheitert und Gott einen trotzdem immer wieder aufrichtet. Anja Reumschüssel sagt: Ich bin kein Prediger, ich trage meinen Glauben unbewusst in die Welt. David Brunner beweist, warum das Problem mit der Sünde oft falsch verstanden wird. Lara Rösler beschreibt, wie der Tod ihrer Schwester ihr klar gemacht hat, dass Gott nicht immer so antwortet, wie wir uns das wünschen – und vieles mehr.

 

 

idealisten.net - Magazin 2/2013

In der neuen Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um das Thema „Identität“: Wer oder was bin ich? Wo gehöre ich hin? Wer prägt mich? Wie finde ich mich? Was gehört zu mir? Es ist spannend, Antworten auf diese Fragen zu suchen. Unsere Autoren haben sich dran gewagt: Titus Müller sagt, das Wichtigste an Deiner Identität ist, dass Gott Dich gefunden hat. Lukas Lange beschäftigt sich mit der Frage, wer in Zeiten von Facebook mein digitales Spiegelbild ist. Carsten Polanz will wissen: Wie bleibe ich als Christ im Durcheinander der Religionen erkennbar? Birgit Kelle schreibt gegen den durchgegenderten Wahnsinn: Mann bleibe Mann und Frau bleibe Frau – und vieles mehr.

 

 

idealisten.net - Magazin 1/2013

In der neuen Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um kirchliches Engagement: Junge Menschen berichten, wo sie sich in ihrer Gemeinde oder Verband ehrenamtlich einbringen, was sie erleben und welchen Schwierigkeiten sie hin und wieder ausgesetzt sind. David bemüht sich, Freiburger Migrantenkindern die Liebe Gottes näher zu bringen. Julia betet mit Freunden auf der Straße für ihre Stadt. Tobias erlebt Wunder in seiner Arbeit mit Obdachlosen – und vieles mehr.

 

idealisten.net - Magazin 3/2012

Die neue Ausgabe des idealisten.net-Magazins beschäftigt sich mit dem Thema „Familie“: Warum lohnt es sich heute noch, Kinder zu bekommen? Wie kommt eine junge Mutter mit dem Tod ihres Mannes zurecht? Warum hat die deutsche Familienpolitik nur noch wenig mit „normalen Familien“ zu tun? Wie ein junges Ehepaar aufgrund ihres behinderten Kindes angefeindet wurde. Wie geht man damit um, wenn der Wunsch nach Kindern unerfüllt bleibt? – und vieles mehr.

idealisten.net - Magazin 2/2012

Die neue Ausgabe des idealisten.net-Magazins beschäftigt sich mit den Herausforderungen durch den Islam, die uns in vielfältiger Weise begegnen:

Was treibt Jugendliche in den radikalen Islam? | Wie kann man mit Muslimen über den christlichen Glauben reden? | Wie prägen die Medien unser Bild vom Islam? | Wie leben Muslime, die zum Glauben an Jesus finden? | Wie geht es Christen in islamischen Ländern? – und vieles mehr …

 

idealisten.net - Magazin 1/2012

In der vierten Ausgabe des idealisten.net-Magazins dreht sich alles um Jesus:

Jesus polarisierte und eckte an: Was sagt uns das für unser Leben? Was bedeutet es, freakig zu sein für Jesus? Wie können wir das, was Jesus uns vorgelebt hat, selbst umsetzen? Wie würde Jesus heute leben? Warum sorgen Jesu Aussagen immer wieder für Streit unter Christen? – und vieles mehr ...

idealisten.net - Magazin 2/2011

Die dritte Ausgabe des idealisten.net-Magazins zeigt auf, wie man in Krisenzeiten den Mut nicht verliert. Lies spannende Artikel rund um Krisen, Orientierung & Perspektiven:
über den Kampf der Wutbürger für soziale Gerechtigkeit – über den neuen Turbolebenslauf – darüber, wer mit unseren Sorgen Geld macht – über nachhaltige Lebensstile – darüber, wie man authentisch glauben kann – und vieles mehr ...

 

 

 

 

idealisten.net - Magazin 1/2011

Die zweite Ausgabe des idealisten.net-Magazins beleuchtet aus überraschenden Perspektiven das Motto des Evangelischen Kirchentags in Dresden: „... da wird auch Dein Herz sein“. Lies spannende Artikel rund um Liebe, Lifestyle & Leidenschaft:

über Abhängigkeiten in Beziehungen – über die schrägen Beziehungsbilder, die uns Film und Fernsehen vermitteln – über unsere Identität in sozialen Netzwerken – über einen guten Umgang mit Geld – über das Leben in einer Kommunität – darüber, wie man sich Schätze im Himmel sammelt – und vieles mehr...

 

idealisten.net - Magazin 1/2010

Das erste idealisten.net-Magazin analysiert den Hype um Apple, Facebook & Co. aus ungewöhnlichen Blickwinkeln und wagt auch einige Blicke über den thematischen Tellerrand hinaus.

 

Vergriffen! Nur noch als Download erhältlich.