Welche Bibelübersetzung passt zu mir?

Es gibt etwa 34 deutschsprachige Bibelübersetzungen. Welche hat das Zeug, zu Deinem ständigen Begleiter zu werden? Katharina Haubold (Marienheide bei Köln), Referentin für Jugendarbeit beim Bibellesebund in Deutschland, stellt Dir fünf ganz unterschiedliche Kandidaten vor.
  • Es gibt 34 Bibelübersetzungen. Welche in deinem persönlichen Casting das Rennen macht, hängt von deinen Vorlieben ab.

Die BasisBibel

Die BasisBibel ist eine crossmediale Bibel-Übersetzung. Das heißt, sie ist sowohl in gedruckter Version als auch als Hörbuch und Online-Version erhältlich. Das Übersetzerteam dieser Bibel, das aus Jugendlichen, Pädagogen und Pfarrern besteht, hat auf eine einfache Sprache geachtet, ohne dabei den Inhalt zu vereinfachen. Außerdem bekommst Du einführende Erklärungen zu den biblischen Büchern und Erläuterungen der wichtigsten Begriffe direkt am Seitenrand. Die Internetseite stellt Dir weitere Serviceangebote zur Verfügung: Dort gibt es einen Bibelleseplan und die Möglichkeit, in einem eigenen Benutzerkonto Notizen zu machen. Das Neue Testament und die Psalmen sind mittlerweile auch als App erhältlich. Falls Du es gerne digital magst, ist diese Übersetzung genau das Richtige für dich.
Deutsche Bibelgesellschaft • 1.520 Seiten • 19,90 EUR/28.50 SFr

Die Volxbibel

Vielleicht bist Du auf der Suche nach einer Bibel, die Dich provoziert, Bilder aus dem heutigen Alltag benutzt und so ganz anders ist als alle anderen Übersetzungen. Dann greife zur Volxbibel. Sie ist aus einem Internetprojekt entstanden, bei dem jeder an der Übersetzung der Bibeltexte mitwirken konnte. Mittlerweile liegt die Volxbibel komplett vor – auch als App – und wird ständig weiter überarbeitet. Diese Bibel eignet sich besonders für Einsteiger beim Bibellesen und Leute, die einen ganz neuen Zugang zur Bibel bekommen möchten. Eine Besonderheit stellen die Psalmen dar: Wie im hebräischen Original sind sie komplett gereimt und eignen sich zum Rappen und Singen im Jugendgottesdienst oder im Jugendkreis.
SCM Brockhaus • 1.291 Seiten • 25 EUR/35.40 SFr

Die Neue Genfer Übersetzung

Falls Deine Bibel einen guten Stil haben soll – sowohl sprachlich als auch vom Design –, könnte Dich die Neue Genfer Übersetzung (NGÜ) ansprechen. Von außen sieht sie aus wie ein schickes schwarzes Notizbuch. Im Innern erhältst Du eine Übersetzung, die inhaltlich genau und trotzdem gut verständlich ist. Zahlreiche Randnotizen bieten Dir alternative Übersetzungsmöglichkeiten und erklären verschiedene Deutungsvarianten der Texte. Die NGÜ ist für Leute, die es genau wissen wollen und denen eine tiefe Auseinandersetzung mit dem Bibeltext wichtig ist. Bisher sind das Neue Testament und die Psalmen erhältlich. Das Alte Testament ist für 2020 angekündigt.
Deutsche Bibelgesellschaft • 814 Seiten • 22,90 EUR/42.90 SFr

Die Neues-Leben-Übersetzung

In der Neues-Leben-Übersetzung kommt die Bibel in gut verständlicher Sprache daher, ohne Inhalt und ursprüngliche Bedeutung zu verfälschen. Sie eignet sich besonders gut, wenn Du traditionellere Übersetzungen magst und Dich schon ein bisschen besser in der Bibel auskennst und keine Erklärungen zu theologischen Wörtern wie „Schuld“ oder „Gnade“ brauchst. Die Neues-Leben-Übersetzung gibt es auch in einer Variante speziell für junge Leser. In der „Live Teens Bibel“ findest Du nicht nur den Bibeltext, sondern auch Einführungen zu den biblischen Büchern, Fotos, Grafiken und Gedichte, die Dir helfen können, den Bibeltext in Dein Leben zu übertragen.
SCM Brockhaus • 1.926 Seiten • 15,95 EUR/14.90 SFr

Luther 1984

Die Lutherbibel ist die älteste der hier vorgestellten Übersetzungen, aber trotzdem noch lange nicht veraltet. Für viele ist gerade sie die Übersetzung. Zum einen, weil sie in evangelischen Kreisen am weitesten verbreitet ist und weil Luther mit seiner Bibelübersetzung die deutsche Sprache nachhaltig geprägt hat. Zum anderen aber auch, weil Luther großen Wert auf die Botschaft der Gnade Gottes legte und diese durch seine bildliche Sprache besonders gut vor Augen führt. Wer Wert auf Tradition legt, Spaß an der Sprachkunst hat und bereit ist, ein bisschen mehr Zeit ins Bibellesen zu investieren, ist hier genau richtig.
Deutsche Bibelgesellschaft • 1.312 Seiten • 17,90 EUR/29.50 SFr

Soziale Netzwerke:

Willkommen! idealisten.net – Das Netzwerk zum Mitmachen!

Deine Beiträge - ob Text, Bild oder Video - sind gefragt! Registriere dich mit Benutzername, E-Mail und Passwort und schon kannst du mitmachen.

 
 
 
 


Du musst eingeloggt sein, um einen Beitrag kommentieren zu können.

1 Kommentar wurden bereits abgegeben

  • 1.  
    schrieb am 28.04.2013 19:16

    Wie gut geth es doch uns Deutschen Christen , daß wir beqem zwischen 36 verschiedenartigen Bibel - Ausgaben wählen können. Bei der großen Auswahl dürfen wir aber nicht vergessen, daß es sogar Länder gibt, in die nicht einmal Bibeln eingeführt werden dürfen und der Zoll sie konfizieren tut. Außerdem laßt uns bedenken, daß es weltweit viele Völker mit über 6500 Sprachen gibt. Wobei die Bibel in ihrer Gesamtübersetzung erst in 440 Sprachen überwesetzt wurde und teils übersetzt schon 2460 mal. Wann können die anderen Völker von Gott , Jesus Christus sowie den Heiligen Geist erfahren ?

    Darum ihr lieben Geschwister überall im Internet, laßt uns an der Bibel genügen die wir schon haben und diese Schrift auch so studieren ,bis daß wir sie verstehen !

1